• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_01.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_02.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_03.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_04.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_05.jpg

Österreichische Juniorenmeisterschaft 2015 (2)

im Streckensegelflug

vom 24. Juli bis 01. August 2015

in Mariazell - LOGM

 

In der Zeit von 24. Juli bis 1. August 2015 findet am Flugplatz Mariazell - LOGM die 14. Österreichische Juniorenmeisterschaft im Streckensegelflug statt.

Die ersten Teilnehmer (Hürliman Mike - H2 - sowie Steiger Tizian - D4) - beide aus der Schweiz, sind bereits angereist. Mike hat bereits mit Lukas Kirchberger, der den USFC Mariazell bei diesen Meisterschaften vertritt, ein paar Trainingsflüge absolviert.

Am Freitag, den 24. Juli gibt es einen Trainingstag für alle Teilnehmer.

Am Samstag, den 25. Juli wird es den ersten Wettbewerbstag geben.  Weiter Informationen folgen.

 

Pilotenliste:

    Name   Klasse   WBK   Land   Flugzeug    Index   Motor
01   Altrichter Paul   AG   AX     LS 4 WL (D-0171)   105    
02   Hürliman Mike   AG   H2   Schweiz   Discus 2 / a / T (HB-3301)   108    
03   Karlcher Christoph   AG   CK   Bgld   Speed Astir II (D-8719)   106    
04   Kathrein Jonas   AG   ISV   Tirol   LS 1 e / f (D-6521)   101    
05   Kirchberger Lukas   AG   LK   Stmk   LS 7 WL (OE-5742)   107    
06   Koch Christoph   AG   BM   Stmk   DG- 200 (OE-5290)   107    
07   Mair, Peter   AG   XX     LS 7 WL (OE-XXXX)
  107    
08   Marko, Kevin   AG   A7   Tirol   Discus / bM / bT (D-8367)   107    
09   Pühringer, Jakob   AG   48     Std. Libelle (OE-0914)   98    
10   Steiger Tizian   AG   D4   Schweiz   Std. Libelle (HB-1192)   98    
11   Wersonig, Mathias   AG   IT     ASH 31/Mi 21m (D-KERM)   121   X

Quelle: Horst Baumann

 

Weitere Infos erhalten Sie  HIER

Tag der offenen Tür für das Poly Mariazell

Bereits zum 12. Mal hat der Segelflugsportklub Mariazell anlässlich eines „Tages der offenen Tür“ die SchülerInnen der PTS Mariazell  auch heuer eingeladen.

Am 6. Juli fanden sich die 12 Absolventen mit ihrem Klassenlehrer Johann Hölblinger am Flugplatz ein, wo ihnen Hangars, Werkstätten,Betriebsräume und natürlich die Flugzeuge selbst gezeigt wurden. Ausbildungsleiter Kurt Lasinger gab einen anschaulichen Einblick in die „luftige Dimension“ des Segelfluges. Trotz etwas stürmischer Witterung nutzten  alle Teilnehmer die Möglichkeit eines Gratis-Rundfluges an Bord der Remorquer OE-DMZ mit Ex-AUA-Kapitän Karl Jawurek über das Mariazellerland.

Als glücklicher Sieger des Schätzspieles konnte sich Fabian Bernold über einen Gutschein für einen Mitflug im doppelsitzigen Segelflugzeug freuen.

Mario Rantschl demonstrierte sein modellfliegerisches Können, Christian Papst und Lukas Kirchberger begeisterten mit einem Segelkunstflug.

Von diesem informativen Vormittag knapp vor Schulschluss sichtlich angetan,  versprachen die SchülerInnen, bald wieder am Flugplatz vorbeizukommen.

 Tag der offenen Türe 2015

 Foto: Johann Hölblinger

Ausflug zum Fliegerhorst Hinterstoisser-Zeltweg

Am Donnerstag, den 2. April 2015 hat der Segelflugsportklub Mariazell seine Mitglieder zu einem Ausflug zum Fliegerhorst Hinterstoisser-Zeltweg (LOXZ) eingeladen. Um 9:00 Uhr vormittags traf man sich am Flugplatz Mariazell - es herrschten tief-winterliche Bedingungen mit ca. 40 cm Neuschnee !!!!

 Eurofighter 7L-WF

Weiterlesen: Ausflug zum Fliegerhorst Hinterstoisser-Zeltweg

Ergebnis Ziellandewettbewerb 2014

Mehr Teilnehmer als in den vergangenen Jahren traten zum diesjährigen Ziellandewettbewerb des Segelflug-Sportklubs Mariazell am 25. Oktober an.

 

Bei ausgezeichneten äußeren Bedingungen gab es einen sehr spannenden Bewerb, den letztlich überraschend das Duo Kurt Lasinger/Mario Rantschl für sich entscheiden konnte. Gewertet wurde die Gesamtentfernung (Stehenbleiben) vom Zielpunkt. Als Fluggerät stand die bewährte doppelsitzige ASK 21 zur Verfügung.

 

Bei der abendlichen Siegerehrung im Klubgebäude, zu welcher auch die Angehörigen geladen waren, herrschte ausgezeichnete Stimmung – nicht zuletzt, weil dabei auch ein bedeutsamer Geburtstag von Fliegerkamerad Gerd Frühwirt gefeiert wurde.

 

Ergebnisse:

Rang   Piloten   Einzel   Gesamt
1.    Kurt Lasinger/Mario Rantschl    1,04/4,50 m     5,54 m
2.    Wilhelm Wohlmuth/Heimo Demmerer   4,96/3,50 m    8,46 m
3.    Lukas Kirchberger/Philipp Lasinger    8,00/1,45 m    9,45 m
4.    Herbert Nolz/Ernst Dietl     12,37/2,06 m    14,43 m
5.    Friedrich Kellner/Josef Eibenberger    19,68/9,21 m    28,89 m
6.    Werner Schwarz/Peter Gerstenmayer    9,27/19,82 m    29,09 m
7.    Gerhard Schweiger/Peter Fuchs    23,99/7,22 m    31,21 m
8.    Heinz Eder/Patrick Papst    31,35/71,85 m    103,20 m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Silberlöwenwertung („Nichtscheininhaber“- im Beisein eines Fluglehrers):

 Rang    Piloten        Gesamt
1.    Manfred Ofner    1,26/6,09 m    7,35 m
2.    Gerd Frühwirt    13,08/18,45 m    31,53 m
3.    Thomas Gerstbauer    22,28/33,45 m    55,73 m
4    Josef Sandhöfner    90,80/55,00 m    145,80 m

 

zu den Fotos ------->>>>

   

Webcam LOGM  

Webcam Flugplatz LOGM
   

Wetter am Flugplatz  

   

OGN-Live Track  

OGN-Live-Track

zum Öffnen Karte anklicken !