• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_01.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_02.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_03.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_04.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/header_05.jpg

Schulbetrieb

INFORMATIONEN ZUR SEGELFLUGAUSBILDUNG

 

Die Ausbildung findet in der Schule des USFC Mariazell nur für Klubmitglieder statt. Alle Mitglieder werden auch als Mitglieder beim Österr. Aero-Club angemeldet. Weiters sind turnusmäßige Betriebsleiterdienste zu absolvieren.

 

Die Schulung findet in Mariazell/LOGM nach Vereinbarung, meist an Wochenenden und Feiertagen statt.

 

Der Unterricht besteht aus Theorie und Praxis (Fliegen).

(Theorielehrbuch: Kassera Wilfried, Flug ohne Motor)

 

Richtkosten für die Mitgliedschaft im USFC Mariazell:

 

  • einmalige Eintrittsgebühr € 700,-- (Stundungsmöglichkeit bis Vollverdienst)
  • jährlicher Mitgliedsbeitrag € 300,-- (für Lehrlinge/Studenten ermäßigt € 75,--)
  • Entgelt für jede nicht geleistete Arbeitsstunde (Soll = 50 Stunden/Jahr) € 12,--

 

Richtkosten für die Segelflugausbildung:

 

  • Die Schulung erfolgt am Doppelsteuer (Hilfsmotorstart mit Tandem Falke bzw. Flugzeugschlepp mit ASK 21). Bis zum ersten Alleinflug sind etwa 50 – 70 Starts mit Lehrer erforderlich.
  • Für die Erlangung des Segelflugscheines sind sodann 30 Alleinflüge unter Aufsicht eines Segelfluglehrers in einer Startart (Hilfsmotorstart bzw. Flugzeugschlepp) zu absolvieren.

 

Schulflugzeuge sind der Tandem Falke, die ASK 21.

Flugzeugschlepp pro Minute € 2,80

Die Segelflugzeit ist gebührenfrei.

Gesamtkosten bis zur Erlangung des Segelflugscheines rund € 1.000,--

 

Im Schulbetrieb kann auch für die Erlangung eines Funksprechzeugnisses ausgebildet werden. Die Kosten sind von der Dauer des Kurses und der Art des Zeugnisses abhängig.

 

Voraussetzung für die Schulung ist ein fliegerärztliches Attest (Medical).

 

Weitere Auskünfte:

 

  • Kurt Lasinger, Ausbildungsleiter, Tel. 03882/3737
  • Heimo Demmerer, Fluglehrer, Tel. 02234/72627 bzw. 0664/3584118
  • Ernst Dietl, Fluglehrer, Tel. 03882/3170
  • Fritz Kellner, Fluglehrer, Tel. 02742/72465
  • Werner Schrefl, Fluglehrer, Tel. 02782/83430
  • Michael Votava, Tel. 0676-9535286
  • Günter Steuerer, 0650-5249849
   

Webcam LOGM  

Webcam Flugplatz LOGM
   

Wetter am Flugplatz  

   

OGN-Live Track  

OGN-Live-Track

zum Öffnen Karte anklicken !