Information zur Segelflugausbildung

Als Mitglied des Segelflugsportklubs Mariazell haben Sie die Möglichkeit, am Flugplatz Mariazell den Segelflugschein zu erwerben.

Die Ausbildung findet in der Flugschule des Segelflugsportklubs Mariazell für Klubmitglieder statt.

Die Schulung wird in Mariazell/LOGM nach Vereinbarung - meist an Wochenenden und Feiertagen abgehalten.

Der Unterricht besteht aus Theorie und Praxis (Fliegen). Die Praxisschulung erfolgt mittels Flugzeugschlepp am Doppelsteuer mit unserer ASK 21.

Die theoretische Flugausbildung beträgt ca. 50 Stunden, die praktische Flugausbildung mind. 15 Stunden.

Weiters besteht die Möglichkeit, die Hilfsmotorstart- sowie die Kunstflugberechtigung zu erwerben.

 

Ausbildungskriterien
  • Vollendetes 16. Lebensjahr (zum Prüfungstermin)
  • Körperliche und geistliche Tauglichkeit (Fliegerärztliche Untersuchung)
  • Mitglied beim Segelflugsportklub Mariazell
Ausbildungsinhalt


Praktische Ausbildung:

  • 15 Stunden praktische Flugausbildung davon mind. 10 Stunden mit Fluglehrer an Bord
  • mindestens 2 Std. Alleinflug unter Aufsicht eines Fluglehrers
  • mindestens 45 Landungen
  • 1 Allein-Überlandflug von 50 km unter Aufsicht eines Fluglehrers
  • oder 100 km mit Lehrer (dazu darf ein TMG verwendet werden)

Theoretische Ausbildung:

  • Aerodynamik
  • Flugbetriebliche Verfahren
  • Flugleistung und Planung
  • Luftfahrtrecht
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Meteorologie
  • Technik/Instrumentenkunde
Richtkosten

Mitgliedschaft USFC Mariazell:

  • einmalige Eintrittsgebür € 700,--

Mitgliedsbeitrag jöhrlich:

  • Erwachsene € 350,--
  • Lehrlinge/Studenten € 175,--
  • Entgelt für jede nicht geleistete Arbeitsstunden
    (Soll = 50 Stunden/Jahr) € 12,--

Kosten für die Segelflugausbildung

  • ca. 1.200,--
Kontakt


Ausbildungsleiter:

  • Kurt Lasinger - Tel. Nr. 03882 3737

Fluglehrer:

  • Kurt Lasinger
  • Heimo Demmerer - Tel. Nr.  0664 358 4118
  • Fritz Kellner
  • Werner Schrefl
  • Dr. Günter Steurer